Unsere Entwicklungsziele
bei Projekten

Was fördern wir bei konkreten Projekten

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Franziskusweg Handthal

Informationen zum Projekt

  • Projektträger: Markt Oberschwarzach
  • LEADER-Mittel: 30.083,57 Euro
  • Investitionssumme: 59.665,74 Euro

 

Projektkurzbeschreibung:

Auf einem Rundweg von ca. 2 km Länge, ausgehend von Handthal, soll ein abwechslungsreicher meditativer Wanderweg zum Thema Franziskus von Assisi und die Tiere entstehen. Entlang des Weges werden auf mehreren Stelen die schönen und tiefsinnigen Tierfabeln des Heiligen erzählt. Textliche Impulse und erlebnispädagogische Elemente sollen den Betrachter inspirieren und zum Nachdenken anregen.

Hintergrund der Idee „Franziskusweg“ ist, dass die örtliche Pfarreiengemeinschaft St. Franziskus am Steigerwald heißt und zudem zahlreiche Tierfabeln auf den Heiligen Franziskus zurückgehen, so dass es naheliegend ist, ein Projekt in Form eines abwechslungsreichen Wander- bzw. Meditationsweges zum Thema „Franziskus von Assisi und die Tiere“ in Handthal in untermittelbarer Nähe zum Steigerwald-Zentrum zu verorten und umzusetzen.

Projektträger ist die Marktgemeinde Oberschwarzach. Sie wird durch folgende Gruppierungen bzw. Einrichtungen unterstützt:

- Katholische Pfarrgemeinde Oberschwarzach

- Tourismus Aktionsteam Oberschwarzach

- Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben

- Bayerische Staatsforsten, Staatsforstbetrieb Ebrach

- Örtliche Gastronomie- und Winzerbetriebe

- Tourist-Information Gerolzhofen

- Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Projektstand:

  • in Umsetzung